feeria 2016 – Hallo Dänemark!

In diesem Jahr ging es vom 06.08.-19.08.2016 in das Selbstversorgerhaus „Soborg“ in Borkop, Süddänemark. Mit dabei waren 30 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 30, die von einem 14-köpfigen BetreuerInnenteam begleitet wurden.
Gemäß unserem Ziel, eine inklusive Ferienfreizeit, also eine Freizeit für alle, anzubieten, sollte auch im Programm für jeden etwas dabei sein. So reichte unser diesjähriges Angebot von den bekannten Kennenlern-, Kreis- und Gesellschaftsspielen, über Stadtausflüge, Bowling und Nachtwanderung bis hin zu kreativen Workshops wie Turnbeutel gestalten, Traumfänger basteln und Handpuppen herstellen, Bogen bauen, Theater spielen, Fotografieren, Backen und Tanzen. Zum sportlichen Ausgleich wurden diverse Gruppen- und Geländespiele gespielt, die von Fußball und Brennball über Fahnenklau bis hin zu selbsterdachten Kooperationsspielen reichten. Besonders beliebt war ein Tag unter dem Motto „Chickenday“, in der die Teilnehmer und Betreuer einen Tag lang in kleinen Teams in verschiedenen Disziplinen, wie z.B. Chicken-Cricket und Hühner-Hockey gegeneinander antraten.
Da das Gruppenhaus nur 15 Gehminuten vom Meer entfernt lag, konnten wir auch einige Tage mit Strandaktivitäten wie Schwimmen, Beach-Volleyball und Strandspaziergängen verbringen. Das Abendprogramm reichte in diesem Jahr von Sinnesparcours und Geisterhaus über ein Akustik-Konzert am Kamin, kleinen Traumreisen und DvD- Abend bis hin zu Mini-Playback-Show und Motto-Partys. Unter dem Motto „Neon“ und „Abschlussball“ wurden hierbei die Räumlichkeiten dekoriert, die passenden Outfits ausgepackt oder hergestellt und verschiedene Tänze geübt.

Alles in allem war es wieder eine tolle, erlebnisreiche Freizeit, die alle TeilnehmerInnen und auch BetreuerInnen unaufdringlich erleben lies, dass Menschen, auch wenn sie sehr verschieden sein mögen, gemeinsam Spaß haben und sich gegenseitig bereichern können.

Feeria Erlebniswoche – Outdoorspaß in den Herbsferien

Vom 12.10.-16.102016 bietet das feeria-Team euch eine Erlebniswoche voller Outdoorspaß in Gummersbach-Lantenbach an. Mit Schatzsuche, Geländespielen rund um die Aggertalsperre, Segeln, schwimmen, Nachwanderung und und und könnt ihr actionreiche Herbstferien erleben. Die Anmeldung findet ihr hier. Weitere Infos gibts außerdem auf der feeria-Website unter http://www.feeria.org/. Bei Fragen wendet euch gerne an Chrisi Zimmermann per Telefon: 0176 7838 0714 oder per Email: mail@feeria.org.

ERIKA 2016 – die Ausschreibung ist da!

Ab sofort können sich Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler aus Leverkusen, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Oberbergischen Kreis für den ERIKA-Ehrenamtsaward 2016 bewerben.Die diesjährige Preisverleihung des ERIKA-Ehrenamtsawards findet am 19.11.2016 um 18.00 Uhr im Jugendzentrum Cross Mülheimer Str. 211 in Bergisch Gladbach statt.

Der Einsendeschluss für eure Bewerbungen ist der 23.10.2016. Weitere Infos findet ihr hier.

Der Ehrenamtsaward für ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit wird in Kooperation mit dem BDKJ Leverkusen, dem BDKJ Rhein-Berg und der Katholischen Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg gGmbH und mit freundlicher Unterstützung der Volksbanken Raiffeisenbanken im Rheinisch-Bergischen Kreis, Oberbergischen Kreis und Leverkusen verliehen.

kreisvorlage_7banken_2016

„Feeria – Das Ferienerlebnis für alle“ 2016

Für unsere integrative / inklusive Ferienfreizeit „feeria – Das Ferienerlebnis für alle“ gibt es für diesen Sommer noch wenige freie Plätze für Jugendliche ab 12 Jahren (ohne Förderbedarf).

Jugendliche mit verschiedenen Fähigkeiten und aus unterschiedlichen Lebenswelten haben bei den Freizeitaktivitäten Spaß miteinander und erleben so Hautnah was Vielfalt heißt!

Die Freizeit findet vom 6.08 bis zum 19.08.2016 in einer schönen Gruppenunterkunft in Oksbol, an der Küste Dänemarks statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular findet ihr Feeria Ausschreibung 2016 und auf der Internetseite feeria – Ferienerlebnis für alle.

Kindersommercamp 2016

Der Frühling ist da und der Sommer nicht mehr weit! Zeit sich für das Kindercamp 2016 anzumelden!

Wie in den vergangen Jahren laden wir wieder Jungen und Mädchen aus dem Bergischen dazu ein mit uns auf Entdeckungsreise nahe der Heimat zu gehen.

In diesem Jahr landen wir in einem uns unbekannten Gebiet Oberbergs – ohne Kontakt zur Außenwelt. Gemeinsam müssen wir unseren Lagerplatz gestalten und dafür alle zusammenarbeiten, um unser Überleben zu sichern. Zudem werden wir uns auf die Suche nach einem Ausweg machen – wird es uns gelingen ein Rettungssignal abzusetzen?
Spiel und Spaß im Freien, kleine Ausflüge und gemeinsame Erlebnisse sollen die Woche zu etwas ganz besonderem machen.
Natürlich kommen auch gemütliche Runden am Lagerfeuer mit Gesang und Geschichten am Abend nicht zu kurz.

Ihr habt Lust? Dann seid dabei und meldet euch für eine der beiden Campwochen an (1. Camp: 1.08 – 6.08.2016, 2. Camp: 8.08. – 13.08.2016) an.

Anmeldung Sommercamp 2016